MENU NEWS


Kirchenregion Neubrandenburg

Irdische Himmelfahrt

Die 1960er Jahre waren geprägt vom Kalten Krieg, der sich unter anderem als Wettlauf ins Weltall zwischen den USA und der UdSSR manifestierte. (Außerdem war es die Zeit, in der die Rassenkämpfe in den USA tobten, was gleich noch eine Rolle spielt...)
Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin war im April 1961 als erster Mensch für 108 Minuten durch den Weltraum geflogen. Auf die Frage, ob er denn im Weltall Gott begegnet sei, antwortete Gagarin, er habe gesucht und gesucht, aber Gott nicht gefunden. - Kurz darauf entstand dieser Witz: Gagarin, der erste Mensch im Weltraum, wird nach seiner Rückkehr von Staats- und Parteichef Chruschtschow eingeladen. Man unterhält sich über dies und das; zuletzt schickt Chruschtschow die KGB-Agenten raus, vergewissert sich, dass die Vorhänge geschlossen und die Mikrofone abgeschaltet sind, und fragt dann: „Und Brüderchen, hast du da oben Gott gesehen?“ - „Ja, das habe ich.“ - „Oh, das dachte ich mir. Aber hier hast du 10.000 Dollar, und kein Mensch erfährt davon!“
Gagarin bekommt auch eine Privataudienz beim Papst. Am Ende schickt der Papst die Kardinäle raus und fragt: „Mein Sohn, hast du dort oben Gott gesehen?“ - „Nein, das habe ich nicht.“ - „Oh, das dachte ich mir. Aber hier hast du 10.000 Dollar, und kein Mensch erfährt davon!“
Gagarin wird von Präsident Kennedy eingeladen. Kennedy schickt niemanden raus, sondern fragt zwischendurch: „Hast du da oben Gott gesehen?“ - „Ja, das habe ich.“ - „Ah, interessant. Aber es ist mir letztlich egal: ich habe ebenso viele Theisten wie Atheisten unter meinen Wählern.“ - Juri überlegt kurz und antwortet geistesgegenwärtig: „Sie ist schwarz.“

Christi Himmelfahrt - Jesus geht zu Gott

Zeichnung: Verena von Samson

Jesus ist nach seinem Tod am Kreuz noch einmal auf die Erde zurückgekehrt. 40 Tage lang soll er seinen Jüngern noch einmal begegnet und erst dann in den Himmel zurückgekehrt sein, wo Gott ihn endgültig bei sich aufgenommen hat. An dieses Ereignis erinnert 40 Tage nach Ostern der Feiertag Christi Himmelfahrt.
Mit „Himmel“ ist natürlich nicht der Himmel gemeint, an dem Wolken ziehen und an dem Vögel und Flugzeuge fliegen. Auch nicht ein Ort irgendwo im Weltall. Mit „Himmel“ meinen viele Menschen den Ort, an dem Gott ist. Das kann überall sein, sogar gleichzeitig und sogar so nahe, dass die Gläubigen Gott spüren können, auch wenn sie ihn nicht sehen. (CJ)