MENU NEWS


Kirchenregion Neubrandenburg

Neues Leben im Alter - Neubrandenburg

Neues leben – neues Leben

Viele Menschen werden bei guter Gesundheit älter, mit unbeschränktem Zugang zu Bildung und Information. Sie wollen, über ihr Arbeitsleben hinaus, aktiv sein und mitgestalten.
Ebenso gibt es Menschen, die gebrechlich sind, die der Pflege bedürfen. Sie brauchen Begleitung und Zuspruch, aber auch die, die diese Sorge für sie übernehmen.

Pastorin Katharina Seuffert

Die Arbeitsstelle „NEUES LEBEN“, in Anbindung an die St. Michaelsgemeinde, ist deshalb umfassend tätig.
An erster Stelle stehen die Menschen. Neben Gottesdiensten und Seelsorge, die regelmäßig in den Einrichtungen angeboten werden, steht die Beratung und Begleitung von hauptamtlich und freiwillig Engagierten, Gemeinden und Einrichtungen der Altenhilfe, die neue Wege beschreiten wollen.
Meine Aufgaben sind:
· Seelsorge
· Gemeinwesenorientierte Arbeit mit und für Ältere
· Beratung und Begleitung
· Konzeptentwicklung, Projektinitiierung, Innovation
· Erfahrungsaustausch und Vernetzung
· Fort- und Weiterbildung für Haupt- und Ehrenamtliche
Meine Arbeit wird in der Region Neubrandenburg ganz konkret in Gottesdiensten in den Einrichtungen, bei Einzelbesuchen und Gemeindenachmittagen, in thematischen Veranstaltungen, durch öffentliche Ausstellungen und Projekte, in der Vernetzung und Kooperation mit lokalen Kräften und auch grenzüberschreitend mit Partnern der Nordkirche. Zu einem Schwerpunkt ist dabei die Arbeit mit den Veehharfen geworden, da die Musik Menschen verbindet und die Seele von Menschen erreicht, die sich kaum noch artikulieren können.
Ich bin sehr dankbar für die gute Kooperation zwischen Kirchengemeinden und Diakonie. Im Rahmen des Diakoniegottesdienstes am 31. Oktober werde ich nun offiziell eingesegnet und für diesen Dienst beauftragt.

NEUES LEBEN IM ALTER
Pastorin Katharina Seuffert
St. Michael - Straußstr. 10A
17034 Neubrandenburg
0395 /450 66 59
0151/ 50 42 60 20
http://www.kirche-mv.de/Neues-Leben-im-Alter.neueslebenimalter.0.html

zurück