MENU NEWS


Kirchenregion Neubrandenburg

Verantwortung für unsere Gemeinde übernommen!

Am 22. Januar wurde unser neuer Kirchengemeinderat (KGR) im Gottesdienst eingeführt, am Tag darauf fand die konstituierende Sitzung statt. Innere wie äußere Aufgaben werden im Blick auf unsere Gemeinde besprochen, geklärt und beschlossen werden.
Der KGR in seiner Gesamtheit leitet unsere Gemeinde und trägt die Verantwortung zusammen mit den Mitarbeitenden und dem Pastor.
Gewählt als stimmberechtigte Mitglieder in den KGR 2016-2022 wurden: 

Jörg Braunstein, 52 Jahre, Küster  
Fred Budnik, 49 Jahre, Sozialarbeiter 
Ulrike Hellwig-Putlitz, 36 Jahre, Dipl. Sozial-Pädagogin
Ursula Leu, 67 Jahre, im Ruhestand
Katrin Miercke, 46 Jahre, Stadtplanerin 
Ingmar Schmücker, 42 Jahre, Kinder- und Jugendpsychotherapeut 
Michael Steinsiek, 67 Jahre, im Ruhestand
Gundula Tews, 47 Jahre, Hausfrau 
Heiner Wüsten, 62 Jahre, Landwirt 
Pastor Jörg Albrecht als geborenes Mitglied

Eingeladen!

Kabarett und Gottesdienst 

Schon lange haben wir eine gute nachbarschaftliche Beziehung zur OASE im Reitbahnviertel. Die OASE bekommt am 1. und 2. April besonderen Besuch und wir sind mit dabei!
„Torsten Hebel war als Prediger Evangelist bei der bundesweiten Jugendveranstaltung „Jesus House“. Doch in seinem Herzen kämpfte er mit dem, was er auf der Bühne sagen sollte. Er schrieb als Zweifler ein Buch, um den Verlust seines Glaubens zu verarbeiten, mit der Sehnsucht, den Glauben neu zu entdecken.“
Torsten Hebel ist ein Mann mit Profil und einer unglaublichen inhaltlichen Tiefe. Er ist nicht nur Prediger, sondern auch Kabarettist. Zusammen mit dem Musiker Klaus André Eickhoff ist er in der OASE zu erleben: 

• Samstag, 1. April, 18 Uhr zum Kabarettabend.
• Sonntag, 2. April, 11 Uhr, Gottesdienst, beides in der OASE (Traberallee 22, ehemals Zebra)

Liebe Gemeinde,

am 1. März übernehme ich zusätzlich zu meinem Dienst bei uns die Vakanzvertretung für die Friedensgemeinde. Wie dies praktisch aussehen wird, kann niemand so recht sagen. Die Pfarrstelle ist ausgeschrieben, aber es ist unsicher, wann eine Wiederbesetzung erfolgen wird. Ich bitte Sie herzlich um Ihre Unterstützung und um Ihre Gebete, um diesen Aufgaben in guter Weise dienen zu können.

Ihr Pastor Jörg Albrecht

NEUES LEBEN IM ALTER

VEEHHARFEN – WORKSHOPS mit Martina Zahn 2017

Der Workshop für Fortgeschrittene ist geplant am Freitag, 28. April, von 9:30 bis 15:30 Uhr.

Am Sonnabend, 29. April, gibt es noch einen Workshop für die „Anfänger“. Martina Zahn gibt grundsätzliche Hinweise zum Üben, zur Spieltechnik und zum Instrument und übt neue Stücke ein.

Der Workshop kostet jeweils 40 € pro Person. Enthalten sind die Referenten-, Material- und Verpflegungskosten.
Übrigens können Fragen und Anregungen, was Ihr als Teilnehmer des Workshops braucht und wünscht, schon an meine Adresse gegeben werden, damit sich Martina Zahn darauf vorbereiten kann.
Anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Veehharfen-Arbeit bei uns ist am Freitag, 28. April, abends zum ersten Mal ein öffentliches Konzert geplant. Genaueres wird rechtzeitig publik ge-macht.

An- und Rückmeldungen an:
Katharina Seuffert
katharina-seuffertt-online.de
(Tel.: 0395/ 450 66 59)

VORBLICK

Unser diesjähriger Tagesausflug ist für den Sommeranfang am Mittwoch, dem 21. Juni, geplant. 

Näheres erfahren Sie in den kommenden Wochen. 

Konzert in St. Michael 

„Männerzeit“

am Sonntag, 23. April, um 16 Uhr
Wir freuen uns, dass die mittlerweile so bekannte „Männerzeit“ zu einem Konzert bei uns ist.
Herzlich willkommen, und sagen Sie es weiter!

„Junger Gottesdienst“

Am 21. Mai werden wir wieder einen Gottesdienst feiern, der vom Jugendchor gestaltet wird und an dem unsere Konfirmanden beteiligt sein werden. Seit Jahren schon gestalten wir die Konfirmandenzeit zusammen mit unserer Nachbargemeinde, der Emmaus–Gemeinde Staven.

Konfirmation

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, werden dann folgende Jugendliche konfirmiert werden: 
Laura Hein, Fine Rautenberg, Tamina Schnaase, Lotta Völker, Levin Elias Putlitz, Ben Rohloff. 

Aus der Emmaus–Gemeinde: 
Finja Tramm, Joana Weidlich, Kilian Pfeiffer, Ben Röpnack.

Weitere Jugendliche gehören zu unserer Konfigruppe, die jedoch aus verschiedenen Gründen keine Konfirmation im Gottesdienst feiern.
Konfirmanden sind dabei, die in anderen Orten wohnen, jedoch seit Jahren über die Kinder- und Chorgruppen in unserer Gemeinden ein Zuhause gefunden haben. 

„VOLLTREFFER – EXTRA“ zu Ostern

Gottesdienst Kinder für Kinder

am Sonntag, 16. März von 10 bis 11:15 Uhr, 
„Komm mit, wir suchen LEBEN.“
Na klar gehört auch wieder das große „Ostereiersuchen“ dazu. Für die „Betreuung der Eltern“ ist wie immer gesorgt. Für sie findet parallel im Begegnungszentrum ein schöner Ostergottesdienst statt.

Wir freuen uns auf Euch
Euer KigoTeam

„Affenstark und Hoffnungsvoll“

Kinderfreizeit in Prillwitz vom 28. August bis 1. September - siehe Gemeinsame Veranstaltungen